Sonntag, 29. September 2013

Morning Glory - copyright Ellad2

Auf unserem letzten Nordlichtertreffen vor einer Woche habe ich diese Blume, Blümchen darf sie sich bei 6cm Durchmesser nicht mehr nennen!, mit Dagmar und Marion begonnen. Nun endlich ist es fertig. Beim Treffen hatte ich letztendlich nicht wirklich viel geschafft. Bei Arbeit nach Anleitung ist das nichts für Festfädler wie mich und dann noch mit den sehr schönen, aber ganz bruchanfälligen Satin-Delicas. Da knackte beim Drehen eine nach der anderen. Zuhause habe ich dann begonnen das eine Blütenblatt bereits vor dem Zippen zu wenden, und siehe da, es ging super.
Hier jetzt die Bilder. Sind zwar weder in der Sonne noch im Schatten 100pro die richtigen Farben, aber es ist definitiv nur eine Blume:  



Und hier das Material: 
Miyuki Delica Nr. 1812 Waterfal Aqua Satin
Miyuki Delica Nr. 1808 Sugar Berry Satin
Miyuki Rocailles Nr. 961 in 11/0 und 15/0 Bright Plated Silver
Swarovski Bicone 3mm in Fuchsia AB
Softtouch Cabochon 24mm in Fuchsia



Kommentare:

  1. Hello,Conny:-)
    I've been waiting for Your next Beadwork and here it goes:-)
    Wonderful flower in stunning colors.Fantastic form-the work must have been strenuous over it.It's the most beautiful bezel for the cabochon,I've ever seen.
    All the Best to You-Halinka-

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, was für eine wunderschöne Arbeit und die Farben passen total gut zusammen.
    Herzlichst
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar, einfach wunderbar! :o) Die Bluete ist super geworden und die Farbwahl ist aeusserst passend und harmonisch.
    Ganz liebe Gruesse
    Carl

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die ist wunderschön geworden. Tolle Farben hast Du gewählt.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Muy bonita. Has puesto unos colores preciosos!!!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Farbkombi - tolles Schmuckstück :)!
    LG Treffy

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...