Freitag, 21. Dezember 2012

Viele graue Haare ......

..... habe ich durch sie bekommen.
Nun ist es fertig, mein Werk vom letzten Nordlichtertreffen. 
In diese Kette von Manek Lady hatten sich etliche Nordlichter verliebt, so waren wir auch echt viele, die damit gemeinsam begannen. 
Eigentlich lässt sie sich auch sehr zügig fädeln, auch wenn die Einfassung des Steines nur passt, wenn es Miyukis sind, wenn man sich erst nach Fertigstellung der Kette überlegt, dass andere Magatamas doch schöner wären und dass der Knoten eine echte Herausforderung für alle 150Prozentigen ist (ja Meike, ich weiß, mehr als 100 geht nicht, aber die schöpfen wir beide auch voll aus!) 
Und ja, jetzt bin ich mit dem Knoten super zufrieden. Er verzieht sich kein Stück mehr. Ließ sich gerade noch knoten und ist überhaupt nicht labbrig. Dafür habe ich ihn aber auch gefühlte 98 Mal gefädelt, mit 12er Fireline einen tief, mit 12er Fireline 2 tief, mit 10er 2 tief, mit One-G 2 tief, mit15er einen tief. Und wer es wissen will, mit 15er einen tief stechen ist es jetzt das Optimum. Alle die mich dabei erlebt haben, wissen wovon ich schreibe.
Der Knoten alleine war ja schon interessant zu knoten, aber nachdem ich es wieder aufgemacht habe und die Ösen und Anhänger schon dicht waren, war der Knoten eine echte Herausforderung, sodass es mir zum Schluss fast nicht gelingen wollte Anfang und Ende des Herringboneschlauches gerade und unverdreht zu verbinden. 

Aber hier ist sie nun The DCK Little Princess Necklace von Manek Lady.



Und wie versprochen, hier auf dem Blog mehr Bilder als im Forum. 

Der Verschluss:

Die Kette:

Der Knoten:

Und hier das Material: 
Swarovski Octagon 27x18,5 mm Emerald 
TOHO Rocailles 15/0 Nr. 27BDF Emerald Matt Silbereinzug 
Miyuki Rocailles 11/0 Nr. 412 Opaque Turquoise Green 
Miyuki Rocailles 15/0 Nr. 190F Metallic Matte Silver 
Tschechische Charlotten 15/0 Silber AB 
Miyuki Rocailles 11/0 Nr. 2010 Metallic Charcoal mat 
TOHO Magatamas 3mm Nr. Y857F Hybrid Frosted Turquoise Apollo 
Swarovski Kristallkugel 8mm in Indicolite 
Swarovski Bicone 3mm in Emerald AB

Auch bei mir hielt das Glück Einzug

Schaut her, 
hier ist mein Schweinchen von Cordi und Jenni.


Leider fand ich in meinem Bestand so gar keine rosanen 15er, daher ist es dann mal ein wenig pink angelaufen. 
Und da das Fädeln wirklich riesig viel Spaß macht, liegen auch bei mir die nächsten schon auf dem Fädeltablett. 
So bekommt die Freundin meines Sohnes zu Weihnachten eine Tasche und ohne Glücksbringer am Taschengebamsel geht es ja nun nicht mehr. 



Und die Anleitung gibt es bei FantasiaBeads 

Und hier noch mein Material: 
Miyuki Rocailles 15/0 Nr. 2076 Opaque Red matte, AB 
TOHO Rocailles 11/0 Nr. 49 Opaque Black 
SuperDuo Silber 
Swarovski Bicone 3mm in White Opal AB

Montag, 19. November 2012

Jack

Dies ist er, der erste norddeutsche Schneemann dieses Jahres.
Ich habe ihn gesehen und es war um mich geschehen. 
Ganz schnell wollte ich ihn fertig haben. Er hat mir dann eine Nachtschicht eingebracht.
Ein Spruch meines Mannes am nächsten Tag: Kommst du heute mit mir, oder musst du noch eine Schneefrau fädeln?




Dieses war die neueste Idee von Cordi & Jenni. 
Erwerben könnt ihr die Anleitung hier

Und dieses sind meine verwendeten Perlen: 
Swarovski Crystal Pearls 4mm Dark Purple 
Swarovski Crystal Pearls 3mm Dark Grey 
Spike 5x13mm in Sun 
Miyuki Rocailles 15/0 Nr. 402 White Opaque 
Miyuki Rocailles 15/0 Nr. 408 Opaque Dark Red 
TOHO Rocailles 15/0 Nr. 611 Matte-Color Opaque Grey 
TOHO Rocailles 11/0 Nr. 611 Matte-Color Opaque Grey 
TOHO Treasures 11/0 Nr. 611 Matte-Color Opaque Grey 
Miyuki Delicas 11/0 Nr. 1782 White Lined Teal AB 

Freitag, 2. November 2012

Beta-Zita

Hier seht ihr die neueste Anleitung von Cordi & Jenni.
Die Anleitung  ist ganz leicht nachzuarbeiten und könnt ihr ab sofort hier erwerben. Viel Spaß damit!


Swarovski Bicone 6mm in Crystal CAL 2x
Swarovski Bicone 3mm in White Opal AB
Miyuki Rocailles 15/0 Nr. 1884 Violet Gold Luster
Miyuki Rocailles 15/0 Nr. 190 Nickel Plated
Miyuki Rocailles 11/0  Nr. 574 Dyed Lilac s/l Alabaster



Mittwoch, 31. Oktober 2012

Farbenprächtige Holly

Gestern habe ich mit Tanja (Perlentrulli) einen ganz entspannten Fädeltag eingelegt.
Die Holly von Perle4u war dran.
Die ließ sich außer, dass man manchmal nicht wusste, wie man die Fädelnadel aus dem Untergrund wieder nach oben holen sollte, sehr entspannt fädeln. 
Dank Tanja und der mir vermachten Zahnarztsonde sowie irgendwann sehr ergonomischen Nadeln, war auch dieses Problem zu lösen.
Danke Tanja, für den ausgesprochen schönen Tag (und Gottseidank sind auch ein paar deiner UFOs abgearbeitet).


Swarovski Chatons 8mm in Light Turquoise
Donuts 8,5x6mm in Crystal-Silber
Baby-Spikes 5x8mm in Opaque Jet Silver matt
Miyuki Rocailles 8/0 Nr. 2425F Matte S/L Teal
Miyuki Rocailles 11/0 Nr. 2047 Special Dyed Wine
TOHO Rocailles 15/0 Nr. 90 Metal Amethyst Gunmetal

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Passione, meine erste Aufgabe

Seit 2 Tagen gehöre ich zum Betafädel-Team von Cordi & Jenni (FantasiaBeads). Darüber freue ich mich sehr. Ich danke euch beiden für das mir entgegen gebrachte Vertrauen. Die Passione ist eine Anleitung, die jetzt schon eine Weile im Shop verkauft wird, jedoch hatten einige bei der Anbringung der Strahlen Probleme die Anleitung umzusetzen. Nun ist die Anleitung überarbeitet und nach dieser Anleitung habe ich das Passione als meine erste Aufgabe gefädelt. Es gibt nunmehr keinerlei Probleme mehr. Alle Problemstellen sind mit guten 3D-Grafiken versehen.



Dieses sind meine verwendeten Materialien:
TOHO Rocailles 8/0 Nr. 82 Metallic Nebula
Miyuki Rocailles 11/0 und 15/0 Nr. 2075 Mat Op Cobalt Luster
Miyuki Rcailles 15/0 Nr. 181 Galvanized Silver
Swarovski Bicone 4mm Crystal CAL Matt

Und hier könnt ihr die Anleitung erwerben.

Samstag, 20. Oktober 2012

Polygon Stitch, in WBE bei Patricia gesehen

Ich wusste, ich musste es nachmachen.
Am Samstag abend habe ich es mir dann mit Claudia gemeinsam von Patricia zeigen lassen, teilweise verbal, teilweise schriftlich aus dem anderen Forum, wo sie es mal niedergeschrieben hatte.
An dem Abend sah es bei mir recht unordentlich aus. Und ich war unzufrieden.
Trotzdem musste ich am Sonntag noch einmal die letzte Einkaufszeit nutzen und ein paar mehr Perlchen für dieses Teil einkaufen.
Patricia wog ihre Kette aus und kam auf 50g.
Ich habe dann 60g eingekauft, Duracoats ( ich hoffe bei mir hält de Farbe):

Miyuki Rocailles 11/0 Nr. 4217 Galvanized Sea Foam
Miyuki Rocailles 11/0 Nr. 4219 Galvanized Magenta

und nicht eher aufgehört, als dass die Perlen verbraucht waren, man glaubt es kaum, aber es waren 4 Tage. Jetzt sieht es ordentlich aus, oder?
Das ergab eine Gesamtlänge von 115 cm, die jetzt locker 2x um meinen Hals passen.



Gefädelt habe ich das ganze mit dem Polygon Stitch im Triangel.

Danke Patricia für deine persönliche Anleitung!

Dienstag, 16. Oktober 2012

2. Willebadessen-Virus

Und das war dann ein Virus, der dann eher von Martina und mir ausging. Zum Abschluss des Perlentreffens in Willebadessen mussten wir den Tila Star Pendant von Ewa Design noch schnell fädeln. Gesehen hatten wir ihn bei Veronika (perlen) und wir haben uns auch an ihre Farbkombi angelehnt. Danke dir!




Miyuki Tilas Nr. 2002 Silbergrau Metallic matt
Doppelkegel 4mm Sapphire Half Silver
4mm Glasschliffperlen Blau marmoriert
14mm Swarovski Rivoli Crystal unfoliert
Miyuki Rocailles 11/0 und 15/0 Nr. 190 Nickel plated

1. Willebadessen-Virus

Dieses war auf dem diesjährigen Perlentreffen in Willebadessen einer der Viren, der mich auch nicht verschont hat.
Die grobe Farbauswahl schlug mir Britta spontan vor, die Swaros kamen spontan von Martina, der Rest wurde dazu gekauft. Und das Locker-Schild groß vor mir aufgestellt. Als es fertig war, stellte ich fest die Farbkombi ist für mich genial. Danke Britta! Meine Sun ist nun zwar nicht "golden", hätte aber auch nicht zu mir gepasst.




Swarovski Bicone in 3mm, 4mm, 6mm Blue Metallic 2x
TOHO Rocailles 11/0, 15/0 und Treasures 11/0 in 49 Opaque Black
TOHO Rocailles 11/0 und 15/0 in 55 Türkis Opak
Miyuki Delicas 11/0 in 878 Aqua Opaque Rainbow Matte

Die Anleitung findet ihr in dem relativ neuen Buch Perlen und Freundschaften von Petra Tismer.

Was lange währt, wird endlich gut

Das war mal ein etwas längeres Projekt.
Beim ersten Treffen, dem großen Nordlichter-Treffen, sollte er gefädelt werden, doch es kam alles anders, als erwartet und er blieb unberührt in der Tasche, beim zweiten Treffen, ein kleines Zwischendurchfädeltreffen, wurde er endlich begonnen, aber lange nicht fertig, noch ein wenig alleine daran gefädelt und dann zum großen Deutschlandtreffen 2012 mitgenommen. Und die Kette zog und zog sich, es dauerte ewig, und wurde nur durch einen Lachflash, die Teilnehmer wissen wovon ich schreibe, unterbrochen. Aber nun ist es vollbracht.





Spikes 7x17mm in Jet Labrador
Swarovski 8mm Chatons Carribean Blue Opal
Swarovski Crystal Pearls 3mm Petrol
Glasschliffperlen 3mm Kristall/Silber
TOHO Rocailles 11/0 Nr. 511F Higher Met Mediterranean Blue F
TOHO Rocailles 11/0 Nr. 511 Galvanized Peacock Blue
TOHO Rocailles 11/0 Nr. 558PF Permanent Finish Galvanized Silver
TOHO Rocailles 15/0 Nr. 511 Galvanized Peacock Blue
TOHO Rocailles 15/0 Nr. 558PF Permanent Finish Galvanized Silver

Die Anleitung ist der Time Traveller's Compass von Heather Kingsley-Heath.

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Burgos

Es kam die Frage meiner Freundin Marlies, ob ich wohl auch für ihren Sohn betafädeln würde. Na klar, tat ich das.
Er hat sich dieses süße alltagstaugliche Armband samt Ring ausgedacht. Es wirkt total filigran. Und jeder, der es in Natura sah, war total begeistert. Da ich eher der geometrische Typ bin, musste ich die Kanten durch zwischen gesetzte Perlen begradigen. man kann es aber auch ohne machen, je nachdem, wie man mag.
Die Anleitung dafür findet ihr bei etsy:







Material für das Armband:
TOHO Rocailles 11/0 Nr. 566 Metallic-Silver Frosted Antique Silver
Miyuki Rocailles 11/0  und 15/0 Nr. 961 Bright Plated Sterling
Swarovski Bicone 3mm Emerald AB
Swarovski Crystal Pearl 3mm Petrol

Material für den Ring:
TOHO Rocailles 15/0  Nr. 566 Metallic-Silver Frosted Antique Silver
Miyuki Rocailles 15/0 Nr. 961 Bright Plated Sterling
Tschechische Charlotten 15/0 in Silver AB
Swarovski Bicone 3mm Emerald AB
Swarovski Crystal Pearl 3mm Petrol

Donnerstag, 13. September 2012

Papasan

Nun ist sie endlich fertig. 

Die Perlen ausgesucht habe ich letztes Jahr in Willebadessen. Angefangen habe ich dann mit der Kette letztes Jahr auf unserem Nordlichter-Treffen im November. Es war ein Gemeinschaftswerk, jedoch haben nur Doro und ich dieses Werk wirklich begonnen. Und nun bin ich endlich fertig, bevor dieses Werk noch anfängt sich zu jähren. 
Fädeln ging sehr gut, nur beim Anbringen der Zungen und beim Zusammensetzen des Anhängers habe ich wohl mächtig geflucht. Diese Arbeit habe ich auf dem Campingplatz gemacht und am nächsten Morgen kam ein Nachbar und fragte ganz vorsichtig, ob mein Mann und ich uns gestritten hätten, ich wusste zuerst gar nicht, wovon er sprach, bis mir klar war, dass ich wohl über den Perlen geschimpft haben muss, wie ein Rohrspatz. 

Und hier ist das Corpus Delikti: 










Bei dem Papasan handelt es sich um eine Anleitung von Laura McCabe. 

Und für den der mag, hier noch meine Materialliste: 
TOHO Rocailles 11/0 Nr. 377 IC lt.-Sapphire Metallic Teal Lined 
TOHO Rocailles 15/0 Nr. 457 Gold Lustered Green Tea 
TOHO Rocailles 15/0 Nr. 49 Opaque Jet 
TOHO Rocailles 15/0 Nr. 613 Grau Iris Matt 
TOHO Rocailles 15/0 Nr. Aqua Iris m. Goldeinzug 
Swarovski Rivoli 12mm Aura 
Sarovski Bicone 4 mm Blue Zircon 
Swarovski Bicone 3mm Jet AB 2x 
Swarovski Crystal Pearls 6mm Petrol 
Miyuki Delicas 11/0 Nr. 321 Dark Nickle Silver Metallic Matte 
TOHO Charlotten 15/0 Nr. 81 Metallic Hematite 
Tschechische Charlotten 15/0 Crystal Gloss

Montag, 10. September 2012

Bella's Charm

Vorletzte Woche Mittwoch bis Samstag hatte ich ganz lieben Besuch aus dem Ruhrgebiet. Wir hatten uns vorgenommen, diesen Bella's Charm gemeinsam zu fädeln. Und haben ihn auch gut und schnell geschafft. Nur die Chatons dort unter zu bekommen, war für mich wieder eine Extra-Herausforderung. Groß habe ich das Locker-Schild vor mich auf gestellt (Insider, gell Jenni). Aber das Ergebnis überzeugt mich dann voll und ganz, seht selbst:






Und hier wieder meine verwendeten Materialien:

Miyuki Rocailles 15/0 Nr. 961 Bright Plated Sterling

Miyuki Rocailles 11/0 Nr. 451 Gunmetal

Miyuki Rocailles 11/0 Nr. 2405 Transparent Teal Frosted

Swarovski Crystal Pearls 3mm Light Grey
Swarovski Chatons 8mm Blue Zircon

Die Anleitung von Heather Kingsley-Heath zum Bella's Charm findet ihr hier.

Sonntag, 9. September 2012

Geburtstagsgeschenk

Dieses Geburtstagsgeschenk möchte ich euch nun endlich zeigen. Eine ganz liebe Perlenfreundin wollte ich beschenken und schon lange wusste ich, dass es dieses Teilchen werden sollte. Sie ist ein absoluter Freund dieser süßen possierlichen Tierchen, Geckos genannt. Ich sah dieses Muster bei Vezsuzsi und mir war klar, dass ist es, vor allen Dingen, weil sie immer nach alltagstauglichen, flachen Armbänder sucht. Diese Farben sind genau ihre. Wenn gar nichts mehr geht, Bronze/Türkis geht immer. An alles hatte ich gedacht, nur an den Verschluss nicht. Und da Bronze nicht meine Farbe ist, war auch keiner vorrätig, gut das ich eine andere Perlenfreundin habe, für die das kein Probem ist. Danke Meike!

 



Und diese Perlchen findet man im Armband:

Miyuki Delicas 11/0 Nr.166 Opaque Turquoise Green AB
Miyuki Delicas 11/0 Nr. 1586 Mat Opaque Sea Opal
TOHO Treasure 11/0 Nr. 702 Dunkel Bronze Metallic Matt
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...