Mittwoch, 13. November 2013

La Fleur Rose

Dieses Purpurea Pendant von Ellad2 fand ich von Anfang an sehr beeindruckend.
Tanja hat mich dann durch ihre Fleur Noir und dem Ausspruch fädel ich kein zweites Mal fast davon abgebracht. Da ich aber meine Farben schon vorstellungsmäßig im Kopf hatte, habe ich mich doch dran gemacht.
Es brachte ganz viel Spaß zu sehen, wie sich das Stück von Schritt zu Schritt veränderte, ich bin begeistert von der Struktur, der Fantasie der Designerin und ich finde alle Schritte absolut schlüssig und durchdacht.



Auf dem zweiten Bild erkennt man die Struktur des Anhängers meines Erachtens nach sehr gut.

Die Anleitung könnt ihr hier erwerben:
Etsy-Shop Ellad2

Und hier mein überschaubares Material:
Miyuki Rocailles 11/0 Nr. 4210F Frosted Duracoat Galvanized Hot Pink
Miyuki Rocailles 11/0 Nr. 961 Bright Plated Sterling
Swarovski Bicone 3mm Fuchsia AB
Swarovski Rivoli 14mm Crystal Matt


Und Danke, liebe Mitfädlerin, für unseren Neuanfang. Es war keinesfalls angespannt und sehr sehr schön!

Kommentare:

  1. Hallo Cornelia,
    Deine La Fleur finde ich super gut gelungen. Tolle Farben hast Du gewählt. Und mit dem schlichten Halsreif, wie ich finde, auch alltagstauglich.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Dein Anhänger sieht super schön aus und die Farben gefallen mir sehr.
    LG Mylee

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden, mit super 3D-Effekt! Und durch die silbernen Akzentperlen sehr edel.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Bluete in sehr femininer Farbwahl - ein wunderschoener Anhaenger!
    Liebe Gruesse
    Carl

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...