Mittwoch, 30. Oktober 2013

Lee "Jonc" nach Puca

Für dieses Armband nach Lee "Jonc" copyright Puca flog mein eigentlich geplantes WBE-Projekt, das mich gerade nervte, einfach in die Ecke.
Dieses Armband fand ich in Natura so schön, dass ich es sofort fädeln musste. Nur die letzte Reihe mit den 15ern fädelt Puca nicht, aber die rundet es für mich so richtig ab. Aber auch das war nicht meine Idee, das Armband, das mir über den Weg lief, wessen es war, ich weiß es nicht, war schon so gearbeitet.
Und ich kam nach Hause und wusste, genau dieses Armband wird meiner Tochter auch gefallen. So war es auch.
Und da wir hier heute auf Wolke 7 schweben, meine Tochter bekam heute morgen die Zusage für eine Ausbildungsstelle in ihrem Wunschberuf, habe ich ihr dieses Armband als Erinnerung an diesen Tag schnell gefädelt.
Das Lilane ist ihres, das Blaugrüne meines.


Und es wirklich ganz schnell gemacht.

Variante blau/grün:
Rullas Opaque Blue Dark Travertin, danke Monika, für das liebe Geschenk
Miyuki Rocailles 11/0 Nr. 961 Bright Plated Sterling
Glasschliffperlen 4mm Antik Silver Metallic
TOHO Rocailles 15/0 Nr. 44 Apfelgrün Opak

Variante Lila:
Rullas Vega on Chalk
Miyuki Rocailles 11/0 Nr. 2002 Metallic Matte Silver Grey
Glasschliffperlen 4mm Purple Velvet
Miyuki Rocailles 15/0 Nr. 961 Bright Plated Sterling

Kommentare:

  1. Die Armbänder sehen absolut alltagstauglich und doch sehr rafiniert aus! Davon könnte man bestimmt auch gut mehrere auf einmal tragen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Cornelia!
    Die beiden Armbänder sind wirklich schön. Tolle Farben hast Du gewählt!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. hallo,

    Oops ... Ich habe nicht gestohlen ...
    Ich habe lange Gurt Lee ...
    Sie hatten die gleiche Idee? Ist das, was du meinst?
    Ich verstehe wirklich nicht, ...
    Ihre Armbänder sind schön
    Ihre Tochter muss begeistert sein.
      Umarmungen
    Puca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das meinte ich nicht, dass gestohlen wurde. Da mir jemand gezeigt hat, wie gefädelt wird, habe ich die Anleitung nicht bzw. erst später gesehen und dort ist das mit den 15ern nur textlich aber nicht bildlich zu sehen, daher war das ein Mißverständnis.

      Löschen
  4. Sehr schöne Armbänder!
    Puca hat Recht, auch die Version mit den 15/0 ist von ihr. Dann heißt das Armband "Lee".
    LG Gabi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...