Samstag, 26. November 2011

Auch mein Cocon ist endlich fertig

Wie ihr vielleicht schon gelesen habt, sind diese Cocons das Werk eines außerordentlich schönen Mini-Treffens, auf dem uns Bine nach allen Regeln der Kunst verwöhnt hat. 
Sehr fleißig haben wir eine Navette nach der anderen eingefasst. 

Das Zusammenfügen und Montieren ist dann nur noch eine Kleinigkeit und passierte in meinem Fall dann gestern kurz vor Beginn unseres großen Nordlichter-Treffens. 


 


Diese Perlen waren an der Herstellung beteiligt: 
Miyuki Rocailles 15/0 Nr. 190 Nickel plated 
TOHO Rocailles 11/0 Nr. 165CF Transparent Rainbow Frosted Ruby 
TOHO Rocailles 8/0 Nr. 25CF Silver Lined Frosted Ruby 
Miyuki Delicas 11/0 Nr. 296 Lined Ruby AB 
Miyuki Mini-Tropfen 3,4mm Nr. 304 Garnet Gold Luster 
Miyuki Mini-Tropfen 3,4mm Nr. 451 Hematite Metallic 
Swarovski Crystal Pearls 3mm Platinium 
Swarovski Crystal Pearls 6mm Platinium 

Die Anleitung für den Cocon stammt von Lilith Lilien.
 

Kommentare:

  1. Precioso colgante...me encantaaaaaaaaaaaaaa....

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr anmutiges, filigranes Schmuckstück bei dem die Perlenfarben sehr gut miteinander harmonieren. Mir gefällt der historische,antike Touch des Designs.
    Liebe Grüße:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Live sieht er viel schöner aus..........
    Freut mich, dass es dir bei mir gefallen hat. Du hattest es dir auch verdient.

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  4. Oh wauw, das ist aber ein hübsches Teilchen, auch die Farbkombi gefällt mir sehr gut, klasse !!!

    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...