Donnerstag, 5. April 2012

Und auch das musste ich probieren

Hier ist sie die Scepter Bead von Maggie Meister.
Die hat mir schon auf dem Perlentreffen in Willebadessen so gut gefallen, als ich sie bei Britta sah.
Jetzt war es so weit und ich habe sie ausprobiert. Bei der Grundbead war alles gut und okay, als jedoch die Käppchen drauf sollten kam ich an meine Grenzen, da ich so fest fädel, kam ich an die Perlen wo ich ansetzen sollte nicht mehr heran, also habe ich angefangen zu variieren und sie auch erheblich verkürzt. Jetzt gefällt sie mir gut.




Kommentare:

  1. Deine Mühe hat sicher aber gelohnt, es sieht sehr gut aus.

    Grüessli

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ist trotzdem sehr schön !!!
    LG Uschi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...