Dienstag, 17. Juni 2014

Geschenk zur Geburt

Heute seht ihr mal was ganz anderes von mir.
Freundinnen befürchteten schon, ich hätte das Hobby gewechselt.
Es hat Spaß gemacht, aber so weit geht es nicht.
Hier ist das Geschenk, das das neugeborene Baby einer Freundin als Begrüßungsgeschenk bekam.


Es ist ein "Driemkätscher" nach einer Anleitung von Barbara Saboth.

Kommentare:

  1. Conny, der ist so,so, so süß!!!
    ....und ich finde es für mich sehr schön, noch weitere Hobbys zu haben.

    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ich finf ihn sooooo witzig! Da hat sich die Mühe gelohnt!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hätte nicht gerechnet, dass etwas dich von den Perlen ablenken könnte und war daher sehr überrascht, als du ihn mir gezeigt hast. Die Ablenkung ist ein voller Erfolg und dir supergut gelungen, liebe Conny.

    Liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Der ist soooo niedlich Conny da kann das Baby sich ja freuen.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    das kleine Kerlchen ist ja zum verlieben süß.
    LG Mylee

    AntwortenLöschen
  6. Ist ja witzig, der ist bei mir auch gerade in Arbeit :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...