Samstag, 16. Juli 2011

Up and Over nach Huib Petersen

Oh, es klappt auch bei mir!!!


Dieses ist das erste Teil, dass ich doch tatsächlich mal ganz alleine von Bildern abgefädelt habe.
Ich habe ja ein Faible für alles Geometrische. Irgendwann auf meinen Streifzügen durch das Internet stolperte ich über eine Kette von Huib Petersen (hier könnt ihr diese Kette betrachten). So mochte ich es nicht aber das Prinzip war klasse und ich bildete mir ein zu wissen, wie es gefädelt wird. Also wollte ich mir daraus mal wieder ein farbenfrohes Armband machen. Denn eine Anleitung fand ich nicht, diese Kette wurde nur als Kurs angeboten.

Das Ergebnis seht ihr hier, der Verschluß ist, wenn es getragen wird praktisch unsichtbar, weil er im Armband verschwindet.


Und diese Perlen fanden dieses Mal Verwendung:
TOHO Rocailles 11/0 Nr. 25CF Silver-lined Frosted Ruby
TOHO Rocailles 11/0 Nr. 45 Opaque Pepper Red
TOHO Rocailles 11/0 Nr. 165 Transparent Rainbow Lt. Siam Ruby
TOHO Rocailles 11/0 Nr. 25DF Frosted Silver-lined Garnet
TOHO Rocailles 11/0 Nr. 400 Inside-Color Black Dark Ruby
Miyuki Rocailles 11/0 Nr. 4201 Galvanized Silver




Und ich finde vom Prinzip sieht es aus, wie das Original.

Kommentare:

  1. Das Armband ist ein gefädelter Traum und muss sehr viel Zeit in Anspruch genommen haben. Deine gewählten Farben gefallen mir sehr gut.
    Liebe, sonnige Grüße:
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. vom Bild abgefädelt... ich bin stolz auf Dich!
    Sieht klasse aus und in dem Rot ein Hingucker.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...