Dienstag, 16. Oktober 2012

Was lange währt, wird endlich gut

Das war mal ein etwas längeres Projekt.
Beim ersten Treffen, dem großen Nordlichter-Treffen, sollte er gefädelt werden, doch es kam alles anders, als erwartet und er blieb unberührt in der Tasche, beim zweiten Treffen, ein kleines Zwischendurchfädeltreffen, wurde er endlich begonnen, aber lange nicht fertig, noch ein wenig alleine daran gefädelt und dann zum großen Deutschlandtreffen 2012 mitgenommen. Und die Kette zog und zog sich, es dauerte ewig, und wurde nur durch einen Lachflash, die Teilnehmer wissen wovon ich schreibe, unterbrochen. Aber nun ist es vollbracht.





Spikes 7x17mm in Jet Labrador
Swarovski 8mm Chatons Carribean Blue Opal
Swarovski Crystal Pearls 3mm Petrol
Glasschliffperlen 3mm Kristall/Silber
TOHO Rocailles 11/0 Nr. 511F Higher Met Mediterranean Blue F
TOHO Rocailles 11/0 Nr. 511 Galvanized Peacock Blue
TOHO Rocailles 11/0 Nr. 558PF Permanent Finish Galvanized Silver
TOHO Rocailles 15/0 Nr. 511 Galvanized Peacock Blue
TOHO Rocailles 15/0 Nr. 558PF Permanent Finish Galvanized Silver

Die Anleitung ist der Time Traveller's Compass von Heather Kingsley-Heath.

Kommentare:

  1. Meiner schreitet einfach nicht voran. Gut, dass wir damit zusammen angefangen haben, sonst hätte ich schön falsch weitergemacht :-)Den möchte ich bald mal begrabbeln.

    LG Bine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...